Adventsfeier 2018

Die Adventszeit ist eine Zeit, die bei vielen Menschen, vor allem Frauen, Hektik und Stress auslöst. So vieles was gekauft, gebacken, geschmückt und gebastelt werden will. Der Vorstand der Frauengemeinschaft wollte ihren Mitgliedern auf der diesjährigen Adventsfeier etwas mitgeben, und zwar, wie sie die sogenannte besinnliche Zeit mit ihren Sinnen bewusster erleben können. So gab es an dem Abend verschiedene Tische, an denen jeweils die fünf Sinne angeregt wurden, ebenso wie ein etwas abgelegener Tisch, an dem man Entspannungstipps bekam. Zwischendurch wurden Weihnachtslieder gesungen und zum Schluss gab es ein feines Dessert zum angeregten Gesprächsaustausch. Und so waren sich alle einig: „was gibt es Schöneres, als feine Guetzli zu schmecken, schöne Weihnachtslieder zu hören und den leuchtenden Weihnachtsschmuck zu sehen?“

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0