Jubiläumshauptversammlung 2019

Am Weltfrauentag feierte die Frauengemeinschaft Flawil ihr 25jähriges Jubiläum mit einem von Bischof Markus Büchel zelebrierten Festgottesdienst. Vor 25 Jahren war Markus Büchel noch Pfarrer in Flawil und Mentor für den neu gegründeten Verein. Aus der Müttergemeinschaft Flawil wurde die Frauengemeinschaft St.Laurentius, die seitdem dem Kantonalverband St. Gallen-Appenzell angehört.
Nach der Messe ging es im Pfarreizentrum mit einem feinen Nachtessen von der Metzgerei Fürer, dem geschäftlichen Teil und den Rückblick auf die ersten Jahre weiter. Seit der Gründung präsidierten vier engagierte Frauen den Verein: Heidi Salis, Gabi Stadler, Anna Lumpert und die jetzige Präsidentin Petra Scheiwiler. Hervorgehoben wurden auch die Vereinsreisen, die jährlich einen Höhepunkt des Jahresprogramms darstellen, anhand einer abwechslungsreichen Bildpräsentation.
Sonja Strickler und Angelica Freiwald wurden aus dem Vorstand gebührend verabschiedet. Für sie wurden Irene Zill als Kassierin und Susanne Bosshart als Vorstandsmitglied einstimmig gewählt.
Der Unterhaltungsteil wurde ebenfalls von Frauen beigesteuert: der FrauenXang profilierte sich nicht nur mit lustigen Liedern, sondern vor allem mit einem Sketch, der mit einem Besuch beim Papst gipfelte. Zum Schluss konnte die feine Torte von der Konfiserie Dobler mit einer Tasse Kaffee genossen werden. Anlässlich des Jubiläums durfte sich die Frauengemeinschaft bei den grosszügigen Sponsoren Raiffeisenbank Flawil (Dessert) und Firma Autotreff  (Kaffee) bedanken. Ebenso zum Erfolg des Abends trugen die vielen Helfer im Service und in der Küche bei: die Vorstandsfrauen des Familientreffs, Claudia Keller, Mitarbeiter der UBS Filiale in Flawil und Familienmitglieder von Petra und Bea. So waren sich alle Anwesenden einig: die Jubiläumsfeier war rundum gelungen!

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0