Herbstnachmittagswanderung 2019

An der jährlichen Nachmittagswanderung nahmen 14 wanderfreudige Frauen teil.

 

Diesmal führte die Route durch die nähere Umgebung. Gestartet wurde in Oberuzwil via Bettenauer Weiher über die Jonschwiler Kiesgrube, wo die Renaturierung der Umgebung das Herz erfreute. Die Kaffeepause genossen wir im Restaurant Wildberg, danach hinunter zur Bisacht, wo einige die Wanderung über den Eppenberg ausdehnten. Die anderen Frauen kürzten die Tour ab, indem sie in Bichwil ins Postauto stiegen und zurück nach Flawil fuhren. Eine gelungene Wanderung, mit besten Dank an Soja Senn fürs Organisieren.

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0